PFEIFFER & KOLLEGEN | Prozessführung
Kompetente und erfahrene anwaltliche Vertretung außergerichtlich und vor Gericht.
Prozessführung, Gegenseite, außergerichtlich, gerichtlich, Vertretung
17190
page-template-default,page,page-id-17190,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

Prozessführung

Es gibt rechtliche Auseinandersetzungen, die sich nur im Konflikt lösen lassen. Teilweise erfordern auch bloß taktische Gründe eine streitige Auseinandersetzung mit einem Gegner.

Häufig beginnen Rechtsstreite mit außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Teils beginnen sie mit Korrespondenz zwischen den Parteien, man erhält ein rechtsanwaltliches Schreiben oder entscheidet sich, gleich einen Rechtsanwalt einzuschalten, der sich an die Gegenseite wendet.

Grundsätzlich ist es vorteilhaft möglichst früh einen Rechtsanwalt in einen Rechtsstreit einzubinden. Zum Teil werden noch vor einem Prozess Erklärungen abgegeben, die sich später als nachteilhaft herausstellen.

Die außergerichtliche Vertretung durch einen Rechtsanwalt kann sich daneben empfehlen, wenn Rechtsgeschäfte anstehen oder Verträge geschlossen werden sollen mit besonders hohem finanziellen Volumen oder von besonderer Bedeutung.

Nicht jedes rechtliche Problem lässt sich außergerichtlich klären. Zu oft sind die Rechtspositionen bzw. Interessen der Parteien vollkommen verschieden und es kann keine Einigung herbei geführt werden.

Spätestens wenn Ansprüche gerichtlich geltend gemacht oder abgewehrt werden müssen, ist die Einschaltung eines Rechtsanwalts geboten.

Gerichtsprozesse sind nicht nur eine Auseinandersetzung mit der Rechtslage. Entscheidend ist eine umfangreiche Aufarbeitung des Sachverhalts mit dem Mandant. Daneben ist eine geschickte Prozessstrategie entscheidend für den Erfolg für Gericht.

In Zeiten der allgemeinen Arbeitsüberlastung der Gerichte sind strategische Erwägungen und Prozesserfahrung alles entscheidend für Ihren Erfolg. Wir begleiten Sie durch Ihre Rechtsstreite, gleich ob außergerichtlich oder vor Gericht.