PFEIFFER & KOLLEGEN | Blog
Hier finden Sie Pressemitteilungen und von uns erstrittene Urteile.
Blog, Rechtsprechung, Nordhessen, Kassel, Urteil, Urteil, Beschlüsse, Beschluss, Gerichtsentscheidungen, Pressemitteilung
1868
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1868,paged-3,page-paged-3,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

RECHTSPRECHUNGSBLOG

Urteilsdatenbank - Urteile aus Nordhessen

03 Mai Pressemitteilung zur Einstellung eines Strafverfahrens wegen des Verdachts des Besitzes von kinderpornografischen Dateien, Amtsgericht Kassel, Beschluss vom 14.01.2016, Az. 235 Ls – 4823 Js 27652/12

Pressemitteilung   Keine Verwertung von Daten, die bei einer rechtswidrig erfolgten Durchsuchung sichergestellt wurden   Vor dem Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Kassel war ein Heranwachsender angeklagt worden, in 46 Fällen sich den Besitz von kinderpornografischen bzw. jugendpornografischen Dateien (Bilder) verschafft zu haben.   Die Anklage war im Februar 2015 erhoben worden. Bis...

Mehr

18 Apr Landgericht Kassel, Urteil vom 04.08.2015, Az. 2630 Js 32794/13

In der Strafsache gegen (…) wegen veruntreuender Unterschlagung, hat die 9. kleine Strafkammer des Landgerichts Kassel auf die Berufung des Angeklagten gegen das Urteil des Amtsgerichts Kassel vom (…) in der Sitzung vom (…), an der teilgenommen haben:   Richter (…)   Triebfahrzeugführer (…)   Betriebswirtin (…) als Schöffen,   Staatsanwalt (…) als Beamter der Staatsanwaltschaft,   Rechtsanwalt Sittig, Kassel, als Verteidiger,   Justizfachangestellte (…) als Urkundsbeamtin der...

Mehr

18 Mrz Bundesgerichtshof, Beschluss vom 22.12.2015, 2 StR 468/15

BUNDESGERICHTSHOF BESCHLUSS vom 22. Dezember 2015 in der Strafsache gegen   (…) geboren am (…) zurzeit in Untersuchungshaft,   wegen Beihilfe zur räuberischen Erpressung   Der 2. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat nach Anhörung des Generalbundesanwalts und des Beschwerdeführers am 22. Dezember 2015 gemäß § 349 Abs. 4 StPO beschlossen:   Auf die Revision des Angeklagten wird das Urteil...

Mehr

18 Mrz Presseerklärung zum Urteil des Bundesgerichtshofs, Beschluss vom 22.12.2015, Az. 2 StR 468/15

Presseerklärung Bundesgerichtshof kassiert Urteil der 1. Großen Strafkammer des Landgerichts Fulda im Zusammenhang mit Raubüberfällen in Kalbach (Uttrichshausen) und Quakenbrück.   In einem rund zwei Monate dauernden Prozess hatte das Landgericht Fulda, 1. Große Strafkammer, am 14.07.2015 drei Personen aus dem früheren Jugoslawien, Albanien und Mazedonien der räuberischen...

Mehr

10 Feb Hessisches Landesarbeitsgericht, Beschluss vom 04.08.2014, Az. 3 Ta 106/14

(…)   gegen   (…)   hat das Hessische Landesarbeitsgericht, Kammer 3, ohne mündliche Verhandlung am 4. August 2014 durch die Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Schäffer als Vorsitzende beschlossen:   Auf die sofortige Beschwerde des Klägers wird der Beschluss des Arbeitsgerichts Kassel vom 23. Januar 2014 – Az: 3 Ca 116/13 – teilweise abgeändert und dem Kläger für...

Mehr

11 Jan Amtsgericht Kassel, Urteil vom 07.10.2014, Az. 413 C 5570/12

In dem Rechtsstreit  (…)   gegen  (…)  hat das Amtsgericht Kassel, Abteilung 413 durch die Richterin am Amtsgericht (…) im schriftlichen Verfahren gemäß § 128 Abs. 2 ZPO für Recht erkannt: Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die...

Mehr